Aktivitäten

Anzeige




weltwärts-Projekt "forest watch"



Presse
Abb: Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul mit
"forest watch"-Freiwilligen auf der weltwärts-Auftakt-
veranstaltung, Berlin, 17.01.08


Das Projekt "Forest Watch" leistet mit wissenschaftlichen Methoden einen Beitrag zum Schutz des tropischen Nebelwaldes in Venezuela. Dank einer Förderung aus Mitteln des BMZ-Programms "weltwärts" konnten 2008/09 sechs freiwillige deutsche Helferinnen und Helfer in einem 12-monatigen Zivildienst in diesem Klima- und Artenschutzprojekt zum Einsatz kommen.





zurück