Aktivitäten






Earth Day International in Konstanz


Die Europäisch-Karibische Gesellschaft e.V. (EKG) nimmt teil an den welt- und bundesweiten Aktionen zum Earth Day International am 22. April jeden Jahres.

Die Idee zum „Earthday“ wurde 1970 in den USA geboren, als nach öffentlichen Protesten gegen die zunehmende Luftverschmutzung stärkere Umweltschutzgesetze beschlossen wurden. In den Folgejahren wurde dieser Aktionstag für eine gesunde Erde auch weltweit wahrgenommen, um auf die globale Gefährdung unserer natürlichen Umwelt aufmerksam zu machen, und um für eine lebensbejahende Zukunftsgestaltung zu werben. Heute feiern viele Millionen Menschen in über 150 Ländern diesen Tag mit phantasievollen und informativen Veranstaltungen.

In Konstanz initiierte die EKG erstmals 1994 einen offenen Aktionskreis, der seitdem - in wechselnder Zusammensetzung - das lokale Programm zum Tag der Erde gestaltet.


  • Earth Day in Konstanz 2001
  • Earth Day in Konstanz 2002




zurück